foto lichtblauwagner
foto lichtblauwagner
foto lichtblauwagner
Archive

Projektkategorie: wohnbau

generationenwohnen obdach

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Generationenwohnen Soho, Salzburg

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

wohnanlage himbselstrasse, starnberg

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

strukturen verflechten
ein wegeraster aus anthrazitfarbenen haupt- und beigen neben-wegen verweben alte mit neuen
strukturen. gleichzeitig schaffen sie freiräume mit unterschiedlichen qualitäten. durch die
unterschiedliche farbigkeit wird orientierung und zonierung geschaffen.
an den haupteingängen der neuen wohnanlage entstehen kleine auftaktplätze, die als informelle
treffpunkte zwischen den bewohnerInnen und der nachbarschaft dienen.
im innenhof ergibt sich durch die verflechtung der strukturen ein zentraler gemeinschaftsplatz, der
allen generationen offen ist.
in der verlängerung der loggia im norden des turmes befindet sich ein kombinationsmöbel aus
pergola, sandspielkiste und holzdeck; im süden davon der gut einsehbare kinderspielbereich.
weitere holzdecks an wichtigen kreuzungspunkten schaffen kleinere treff- und orientierungspunkte.

gemeinschaft fördern
um die gemeinschaft zu fördern, werden alle plätze so gestaltet, dass sie für alle bewohnerInnen
nutzbar sind.
verschiedenen spielflächen wie, die kinderzone beim gemeinschaftsplatz, die bocciabahn im
nördlichen auftaktplätzchen und frei bespielbare rasenflächen, gestalten ein attraktives,
generationen übergreifendes angebot.
zudem gibt es im osten, sowie im bereich des obstgartens hochbeete, die von den bewohnerInnen
bewirtschaftet werden können und so ein weiteres kommunikationselement darstellen.

bäume leiten
verschiedene baumarten durchziehen das wohnquartier und strukturieren es gleichzeitig.
kleinbäume befinden sich im bereich der tiefgarage und bilden haine an wichtigen
orientierungspunkten aus.
grosskronige bäume, wie sophora, betula, paulownia, cleditsia und celtis, bilden den rahmen um
die anlage und markieren die eingänge zu den einzelnen gebäuden.
im bereich der spielzone spendet ein amelanchierhain schatten und sorgt durch seine typische
herbstfärbung für einen spannenden blick übers ganze jahr.
ein obstgarten im süden des geländes reagiert auf die schon bestehenden apfelbäume, mit
weiteren obstbaumpflanzungen, die von den bewohnerInnen genutzt werden können.

Wohnbau Leonhardplatz 3, Graz

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Wohnbau Attemsgasse 39, Wien

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

dialogisch mit dem projekt der attemsgasse 43, das ja durch seine elliptische form die belichtung der innenecke der eckbebauung aufwertet, ist die gebäudestruktur nach westen gedreht.
daraus ergibt sich eine selbstverständliche blickrelation aller wohnungen zum kirschblütenpark nach nordwesten. nach süd-osten bilden loggienflächen hinter den metallfassaden eine differenzierte zweiseitig und vertikal orientierte raumkonfiguration mit flexibel angeordneten loggienplatten, die mehrgeschoßige raumbildungen und blickrelationen zulassen.

Sanierung Kloster Und Pfarre Gumpendorf, Wien

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Dachgeschossausbau Wien 15

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Dachgeschossausbau Wien 18

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

sanierung wohnhaus einsiedlergasse 35

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Wohnbau Schönbrunnerstrasse 158, Wien

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Der Wohnbau liegt in dichtem, innerstädtischem Gebiet, öffnet sich nichtsdestotrotz in den Aussenraum mit einem grosszügigen Erschliessungs- und Kommunikationsbereich sowie mit einer durchgehenden Glasfassade vor den Loggien. Zentrales, raumbildendes Element ist die Erschliessungs- und Belichtungszone der „grünen Lunge“, die sich vom begrünten Innenhof ins innere des Gebäudes bis ins Dachgeschoss zieht. In Kombination mit intelligenter Lichtführung und differenzierten Grundrissen ist der Wohnbau ein Bekenntnis der Architekten zum urbanen Wohnen.

Wohnbau Langobardenstrasse 51, Wien

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

wohnbau högelmüllergasse, wien

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Wohnbau Attemsgasse 43

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 14. März 2022 by Marah

Neben Der Konzentration Auf Ökonomie Liegt Der Schwerpunkt Des Projekts Auf Den Räumlichen Qualitäten: Das Sind Zum Einen Die Kommunikations- Und Gemeinschaftsflächen Im Stiegenhaus, Zum Anderen Die Flexibilität In Den Wohnungsgrundrissen. Der Grundlegende Entwurfsgedanke Ist Hier Mittels Vorgeleisteten, Zuschaltbaren Optionalräumen Die Wohnungsgrössen An Die Sich Ändernden Lebenszyklen Von Familien Anpassen Zu Können. Die Mögliche Integration Der Baderäume In Den Wohnbereich Stellt Ein Besonderes Inhaltliches Anliegen Der Architekten Dar.

Hang.Haus Hintersdorf

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Das Gebäude Ist Als Erdhaus Mit Geringen Außenflächen Konzipiert, Um Wärmeverluste Zu Minimieren. Die Dachflächen Sind Als Horizontale Hangerweiterung Interpretiert. Das Bestehende Gelände Wird Beibehalten Und Im Innenhof Zwischen Den Beiden Bauteilen Auf Die Alte Kontur Des Hanges – Vor Der Errichtung Des Bestehenden Gebäudes – Zurückgeführt. Das Gebäude Ist Teil Der Umliegenden Landschaft. Die Unterirdisch Liegenden Räume Werden Durch Lichtfänger Im Dach Ausgeleuchtet. Der Innenausbau Erfolgte Ganz In Holz Und Teilweise Im Selbstbau.

Hof.Haus Gleisdorf

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

wohnbau mischek emerging, wien

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

wohnbau mautner markhof-gründe, wien

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

jugendwohnheim hietzinger kai, wien

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

altersheim dornbirn

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Solar.Dach Wien 5

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

Solar.Dach Wien 5 Stellt Einen Prototypischen Ausbau Der Dachgeschossebene Eines Gründerzeithauses Dar. Energieoptimiertes Bauen Steht Im Vordergrund: Die Alten Dachstühle Wurden Abgetragen Und Als Hinterlüftete Stahlbetonkonstruktion Wieder Errichtet. 
Grossflächige Verglasungen Sowie Sonnenkollektoren Sammeln Die Sonneneinstrahlung, Lüftungsklappen Sorgen Für Querdurchlüftung. Ein Offenes Grundrissschema Mit Küchen Und Bädern, Nur Als Zonen Ausgewiesen, Erlaubt Nutzungsneutrale Räume.

experimenteller wohnbau wien 16

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah

wohnhaus in wien 13

  |   By  |  0 Comments

Last Updated on 18. Februar 2022 by Marah